Mathematik

In welchem Fach kommt eigentlich nicht Mathematik vor, in welchem Berufsfeld könnte man auf Mathematik verzichten? Diese Erkenntnis prägt den Unterricht an der Schillerschule. Problemorientiert und anwendungsbezogen werden Inhalte und prozessbezogene Kompetenzen vermittelt und organisiert. Dabei wird Wert darauf gelegt, dass die Lernenden Mathematik selbstständig entdecken können.

Unserem Fachprogramm können Sie weitere Informationen zum Mathematikunterricht an der Schillerschule entnehmen, beispielsweise zur Stundentafel, zum Medieneinsatz, Förderangeboten und der Leistungsbewertung.

In den schulinternen Arbeitsplänen finden Sie eine Konkretisierung der curricularen Vorgaben des Landes Niedersachsen.

 

Die Fachgruppe Mathematik hat ein Wettbewerbs-Konzept entwickelt, welches die Teilnahme an Einzel-, Gruppen- und Klassenwettbewerben kombiniert. Ziel der Wettbewerbe ist es, zum einen für die Mathematik zu begeistern und zum anderen mathematisch interessierte und begabte Schüler*innen zu fördern.

Alle Wettbewerbe werden im Mathematikunterricht vorgestellt. Interessierte Schüler*innen können sich auch direkt an den entsprechenden Ansprechpartner eines Wettbewerbs wenden.

Aktuell werden folgende Wettbewerbe angeboten:

Projekte

Um den Mathematikunterricht stetig weiterzuentwickeln und neueste Ideen in den Unterricht einfließen zu lassen, engagiert sich die Fachgruppe Mathematik seit vielen Jahren in niedersächsischen Schulversuchen. Begleitet von der TU Darmstadt wurde im Schulversuch LEMAMOP (2013-2017) das Ziel eines schrittweisen Erwerbs von intelligentem Wissen verfolgt. Im Schulversuch MABIKOM (2008-2012) wurden Unterrichtsmethoden entwickelt und erprobt, die einen individualisierten Mathematikunterricht erlauben.

Neuigkeiten

- Tolle Platzierungen für die Schillerschule In diesem November haben sich endlich wieder etliche Schüler*innen für den ganz besonderen Mathematikwettbewerb „Lange Nacht der Mathematik“ zusammenfinden können! In der Nacht von 19. November auf den 20. November 2021 bezogen rund 44 Fans von Knobelaufgaben den E-Trakt sowie die Mensa der Schule, um in einen Wettstreit mit knapp …
- 3 Teams knobelten und punkteten beim diesjährigen Bonner Mathematikturnier - und das äußerst erfolgreich! Herzlichen Glückwunsch!
- Martha (Jg. 6) hat bei der Landesrunde der Mathematik-Olympiade mit sensationellen 40 von 40 Punkten einen ersten Platz erreicht! Wie schon im letzten Jahr geht somit wieder ein Titel an die Schillerschule.
- Lange Nacht der Mathamatik 2020 – Mathenacht zu Coronazeiten In der Nacht vom 20. auf den 21. November 2020 hätte die sechste Auflage der „Langen Nacht der Mathematik“ an der Schillerschule stattfinden sollen. Coronabedingt wurde im Oktober jedoch schweren Herzens entschieden, dass die Mathenacht in diesem Jahr ausfallen müsse. Dagegen „wehrten“ sich einige aktuelle und …
- Die Klasse 9a hat historische Messwerkzeugen hergestellt und sich damit praktisch die Strahlensätze erarbeitet.
- Wie auch in den letzten Jahren hat die Schillerschule mit ihren talentiertesten Schülern*innen am Bonner Mathematikturnier teilgenommen, das in diesem Jahr am 18. September, jedoch erstmalig nicht in Bonn, sondern vor dem Bildschirm stattfand. Coronabedingt haben die Organisatoren vom Hausdorff Center for Mathematics das spannende Wettbewerbsformat aus Staffel (vormittags) und Sum of Us (nachmittags) in Videokonferenzen abbilden müssen.
- Team aus Klasse 8 mit großem Erfolg beim internationalen Bolyai Wettbewerb Insgesamt 137 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5, 6, 7, 8 und 11 haben am 14.01.20 am internationalen Bolyai Mathematik Teamwettbewerb teilgenommen. Die 4er-Teams aus der 5c, 7a, 8a, 8b und der AG Mathematik Talentförderung erzielten dabei tolle Ergebnisse. Viele Teams gehörten zu …
Lange Nacht der Mathematik18 - Kurz vor Beginn der Adventszeit haben sich wie in den letzten vier Jahren auch in diesem Jahr etliche Schüler*innen sowie einige ehemalige Schillerschüler*innen für einen besonderen Wettbewerb angemeldet – die Mathenacht! In der Nacht vom 22. November auf den 23. November 2019 bezogen 91 Freunde von Knobelaufgaben die Räume im A- und B-Trakt der Schillerschule. Im bundesweiten Wettbewerb „Lange Nacht der Mathematik“ traten sie in Dreier- und Vierer-Teams gegen ca. 20.000 andere Schüler*innen aus Deutschland an. Neben den Jahrgängen 10-12 waren in diesem Jahr erstmalig auch die Jahrgänge 6 und 8 vertreten. Die jüngeren Schillerschüler*innen – allesamt Mitglieder der neuen AG „Mathematik Talentförderung“ – waren eine große Bereicherung für die Mathenacht.