Bonner Mathematiktunier

Wie auch in den letzten Jahren hat die Schillerschule mit ihren talentiertesten Schülern*innen am Bonner Mathematikturnier teilgenommen, das in diesem Jahr am 18. September, jedoch erstmalig nicht in Bonn, sondern vor dem Bildschirm stattfand. Coronabedingt haben die Organisatoren vom Hausdorff Center for Mathematics das spannende Wettbewerbsformat aus Staffel (vormittags) und Sum of Us (nachmittags) in Videokonferenzen abbilden müssen.

Die drei Teams der Schillerschule, die sich in den beiden Vorwochen begleitet von Herrn Ratkovic, Herrn Kishk und Herrn Berk anhand von Vorbereitungsmaterialien und Aufgaben der Vorjahre auf das Turnier vorbereitet haben, agierten gut in ihren Teams. Dies war auch notwendig, da es insbesondere die Staffelaufgaben in diesem Jahr in sich haben sollten. Zur Halbzeit lagen unsere Teams in der Mitte des Teilnehmerfeldes, arbeiteten sich im Nachmittagsteil jedoch noch etwas nach vorne, so dass unser bestes Team auf einem guten 22. Rang bei 63 teilnehmenden Schulen landete. Wir gratulieren Maren, Clara, Felix, Jesse und Carlos sehr herzlichen und bedanken uns beim VFS, der einen Preis für unser bestes Team gestiftet hat.

Fachgruppe Mathematik