Verein zur Förderung des International Baccalaureate an der Schillerschule Hannover e.V.(VIBS)

„Das IB ist ein wunderbares Programm, was aber auch mit erheblichen Kosten verbunden ist. Um die Finanzierung des Programms zu sichern und Chancengleichheit unabhängig von der familiären Einkommenssituation zu sichern haben wir den VIBS gegründet und dass wir das fortlaufend gewährleisten können, darauf sind wir stolz“. Beate Günther, Schulleiterin

Der VIBS stellt sich vor

Der Verein zur Förderungen des International Baccalaureates an der Schillerschule e.V. (VIBS) ist ein gemeinnütziger Verein, der speziell finanzielle Sicherung des IBs an der Schillerschule gegründet wurde. Mittlerweile zählt der VIBS XX Mitglieder, Tendenz steigend.
Wichtige Meilensteile hierfür waren das Erlangen der Akkreditierung im Jahr 2010 und die daraus resultierende Ernennung zur IB World School. Die Schillerschule hat dadurch eine hervorragende Möglichkeiten für ihre Schüler geschaffen, ihren individuellen Horizont, ihre Kenntnisse und ihre Fähigkeiten neben dem deutschen Abitur bilingual in einem ansprechenden aber auch herausfordernden Programm zu erweitern um so einen ersten Wettbewerbsvorteil für das spätere Leben zu erlangen.
Die Ziele des VIBS sind dabei im Folgenden aufgegriffen.

Finanzierung

Die Einführung und fortlaufende Programmsicherung war und ist für die Schillerschule dabei ein erheblicher finanzieller Kraftakt, der ausschließlich über Spenden finanziert wird. Seitens der öffentlichen Hand werden als Unterstützung zudem zusätzliche Lehrstunden budgetiert.
Finanziert werden müssen u.a.:
o Fortbildungen für Lehrkräfte
o Mitgliedsgebühren an die IB-Organization
o Prüfungsgebühren
o Verwaltungsgebühren
Dabei deckt der Eigenanteil der Schüler nur einen Teil der Gesamtkosten. Mithilfe großzügiger Zuwendung von verschiedenen Personen wurde dieser Aufwand in der Vergangenheit gut bewältigt, doch auch in der Zukunft sind wir hierauf und auf eine steigende Mitgliederzahl angewiesen.

Chancengleichheit

Darüber hinaus soll das IB ein Programm für alle Schüler, unabhängig vom (finanziellen) Hintergrund der Familie, sein. In diesem Zusammenhang unterstützt der VIBS bei Bedarfsfällen die Schüler zielgerichtet, damit finanzielle Hürden überwunden werden.

Netzwerk von IB Alumni

Der Verein hat zudem das Ziel, das Netzwerk der IB-Alumni der Schillerschule zu stärken. Als Kontaktpunkt werden hierzu treffen organisiert, um einen Austausch zwischen Ehemaligen und auch zwischen den verschiedenen Jahrgängen herzustellen und so gemeinsam auch über die Schulzeit hinaus in Kontakt zu bleiben. Die Wertschätzung der Ehemaligen wurde hierfür in der Vergangenheit oft mit einer Mitgliedschaft (bereits ab 20€ p.a.) im VIBS ausgedrückt.

Programmführung

Der VIBS steht im allgemeinen der Schulleitung zur Seite, insbesondere wenn es um Fragen der Programmführung und Programmentwicklung geht.
Wenn auch Sie Alumni, Interessiert oder begeistert sind freuen wir uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Noch eine Bitte von uns: wir leben gerade auch von den Ehemaligen und würden uns natürlich sehr freuen, wenn das Engagement für den Förderverein nicht mit dem Verlassen der Schule endet…
 

 

Adresse: Ebellstr. 15, 30625 Hannover
Telefon:   0511 / 168-48777
Fax:           0511 / 168-48806

E-Mail:    vibs@schillerschule-hannover.de

Konto:     Sparkasse Hannover
IBAN:       DE96 2505 0180 0900 3650 80

Vorstand und Beirat

Einladung Mitgliederversammlung

Aufnahmeantrag

Aufnahmeantrag

Aufnahmeantrag-VIBS

Bitte füllen Sie den Aufnahmeantrag aus und geben Sie ihn im Sekretariat der Schillerschule ab oder schicken Sie ihn

Per Post:

VIBS Schillerschule Hannover e.V.
Ebellstr. 15
30625 Hannover

Per Fax:

0511 / 168-48806

  • Infos und Termine
  • Satzung