Rudern Landesentscheid der Kinder in Salzgitter

Am Samstag den 8.6 2024 sind wir früh morgens zum Ruder Club am Salzgittersee losgefahren. Dort fand in diesem Jahr der Landesentscheid der Kinder (LE) statt, bei dem sich die Sportlerinnen und Sportler des RVS für den Bundeswettbewerb qualifizieren konnte.

Es war ein herrliches Morgenwetter, als wir dort ankamen, sodass mit voller Vorfreude mit dem Aufriggern der Boote angefangen wurde, während sich einige schon auf ihr erstes Rennen, die 3000 Meter Langstrecke vorbereitet haben. Als die ersten Rennen starteten, sind die Trainer und einige Ruder*innen mit dem Fahrrad nebenhergefahren und haben mit denen, die am Steg standen, die Sportler lauthals angefeuert. Nachdem wir unsere Rennen beendeten, haben wir uns noch am Kuchen- und Getränkestand bedient.

Um 12 Uhr wurden dann die Ergebnisse verkündigt wobei Tim, Mathilda im Einer und Anna und Johanna im Zweier den 1. Platz belegten. Danach ging es direkt mit der Kurzstrecke weiter. Auch diesmal konnten Tim, Mathilda und Anna und Johanna ihre Konkurrenz hinter sich lassen. Mit tollen Ergebnissen und einem schönen Tag in Salzgitter wird nun die abschließende Vorbereitung auf den BW (Bundeswettbewerb) in Berlin-Grünau vom 27.06.24 bis 30.06.24 getroffen. Dabei werden von den qualifizierten Booten Tim, Mathilda und Jonas jeweils im Einer und Anna, Johanna, Finn und Jonte (HRC) jeweils im Zweier an den Start gehen. Ebenso haben sich Johann und Kilian qualifiziert, die jedoch aus zeitlichen Gründen nicht am BW teilnehmen werden. Wir wünschen allen Athleten gutes Gelingen und viel Spaß in Berlin.

Euer RVS

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner