Scheine für den Ruderverein

Scheine für Vereine

Liebe Schülerinnen und Schüler, Liebe Kollegen,

bei REWE läuft wieder die Aktion „Scheine für Vereine“, an der wir bereits im letzten Jahr teilgenommen haben. Dort kann man pro 15€ Einkaufswert einen Schein erhalten und diesen einem Verein gutschreiben. Am Ende der Aktion kann der Verein dann die gesammelten Scheine für Prämien einlösen.

Wir können über unseren Ruderverein an dieser Aktion teilnehmen und davon profitieren. Dazu müssen die Scheine dem RV Schillerschule e.V. zugeschrieben werden. Dies kann man entweder selbst über die Webseite oder die App machen oder die Scheine in das Fach von Herrn Versäumer legen lassen.

Im letzten Jahr haben wir 40 Softbälle, 60 Speed Ropes und einige Leibchen für größere Schülerinnen und Schüler erhalten, was eine Ersparnis von mehreren hundert Euro für den Sportetat bedeutet. Vielleicht geht in diesem Jahr noch mehr?

Also falls ihr Eltern, Verwandte oder Freunde habt, die häufig bei REWE einkaufen, wäre es toll wenn ihr die Scheine für den Ruderverein der Schillerschule registriert, so dass eine tolle Prämie für den Verein (und die Schule) herausspringt.

Anmerken möchten wir noch, dass man bei dieser Aktion keine persönlichen Daten angeben muss und man sich auch nicht irgendwo registrieren muss.

Sportliche Grüße,

Julia Ost und Kai Versäumer

REWE | Schein für Vereine

Informationen Ruder-AG – Freitag – Hygienekonzept

Liebe Sportlerinnen und Sportler der Ruder-AG,

wir haben heute das okay von der Schulleitung für unser Hygienekonzept bekommen und freuen uns, dass das Hallentraining stattfinden kann. Im Vergleich zu anderen Sport-AG ist dies ein sehr großes Privileg für uns. Bitte verhaltet euch entsprechend, damit die AG weiterhin stattfinden kann.
Durch Corona sind einige Änderungen und zusätzliche Regeln notwendig. Wir bitten euch, euch sehr gewissenhaft an diese zu halten, da das Training sonst nicht stattfinden kann. Solltet ihr gegen die Regelungen oder unsere Anweisungen verstoßen, werden wir euch leider vom Training ausschließen müssen.
Hier findet ihr das komplette Hygienekonzept.

Hygienekonzept-Ruder-AG-nach-den-Herbstferien_Stand-26.10.2020

Hier haben wir die wichtigsten Punkte nochmal für euch zusammengefasst:

Grundsätzliche Regeln
Außer bei der direkten Sportausübung ist IMMER ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen (z.B. auf den Gängen, in der Umkleide, auf den Toiletten etc.). Gerne dürft ihr auch beim Sport selber euren Mund-Nasen-Schutz tragen. Der Mund-Nasen-Schutz darf erst abgenommen werden, wenn ihr euch in „eurem“ Hallenbereich befindet und die Trainer euch dies erlauben. Während des Trainings lagert ihr eure Masken in einem beschrifteten (!!!) Zip-Beutel auf der Fensterbank. Bitte beschriftet auch Trinkfalschen etc. damit es hier nicht zu Verwechslungen kommt. Bringt bitte außerdem ein eigenes Handtuch (z.B. als Unterlage auf Matten) mit.

Trainingszeiten
Das Training findet in zwei Gruppen statt.
Zeitslot 1: 15:00 – 16:30: Jhg. 5 & Jhg. 6 (große Halle); Jhg. 7 & Jhg. 8 (kleine Halle)
Zeitslot 2: 16:30 – 18:00: Jhg. 9 & Jhg. 10 (große Halle); Jhg. 11 & Jhg. 12 (kleine Halle)
Diese Zuteilung ist fest und es ist leider kein Wechsel zwischen den Gruppen möglich.

Umkleiden
Die Umkleiden werden immer nur von einem Jahrgang betreten. In den Umkleiden sind die gesamte Zeit über Masken zu tragen. Bitte wartet draußen vor der Schule oder am Seiteneingang zur Turnhalle (NICHT im Gang vor der Turnhalle) bis ihr die Turnhalle/ Umkleide betreten dürft.
Zeitslot 1: Bitte kommt möglichst umgezogen zum Training, damit ihr so wenig Zeit wie möglich in der Umkleide verbringt. Die Umkleiden dürfen nur von SuS eines Jahrgangs benutzt werden (s. Zeitplan).
Große Turnhalle, ehemalige Jungenumkleiden:
vor dem Training:
vorne: 14:45 – 15:00 Jungen Jhg. 5 ; 15:00 – 15:10 Jungen Jhg. 6
hinten: 14:45 – 15:00 Mädchen Jhg. 5 ; 15:00 – 15:10 Mädchen Jhg. 6

nach dem Training:
vorne: 16:15 – 16:25 Jungen Jhg. 5 ; 16:25 – 16:35 Jungen Jhg. 6
hinten: 16:15 – 16:25 Mädchen Jhg. 5 ; 16:25 – 16:35 Mädchen Jhg. 6

Kleine Turnhalle, ehemalige Mädchenumkleiden:
vor dem Training:
rechts: 14:45 – 15:00 Jungen Jhg. 7 ; 15:00 – 15:10 Jungen Jhg. 8
links: 14:45 – 15:00 Mädchen Jhg. 7 ; 15:00 – 15:10 Mädchen Jhg. 8

nach dem Training:
rechts: 16:15 – 16:25 Jungen Jhg. 7 ; 16:25 – 16:35 Jungen Jhg. 8
links: 16:15 – 16:25 Mädchen Jhg. 7, 16:25 – 16:35 Mädchen Jhg. 8

Zeitslot 2: Kommt unbedingt umgezogen zum Training. Jacken, lange Hosen etc. können zu Beginn des Trainings am Rand der Turnhalle abgelegt werden. Nach dem Training könnt ihr die Umkleiden jahrgangsweise nutzen (s. Zeitplan)
nach dem Training:
Große Turnhalle, ehemalige Jungenumkleiden:
vorne: 17:40 – 17:50 Jungen Jhg. 9; 17:50 – 18:00 Jungen Jhg. 10
hinten: 17:40 – 17:50 Mädchen Jhg. 9; 17:50 – 18:00 Mädchen Jhg. 10

Kleine Turnhalle, ehemalige Mädchenumkleiden:
rechts: 17:40 – 17:50 Jungen Jhg. 12; 17:50 – 18:00 Jungen Jhg. 11
links: 17:40 – 17:50 Mädchen Jhg. 12; 17:50 – 18:00 Mädchen Jhg. 11

Freunde mitbringen
Wir freuen uns immer, wenn neue Schülerinnen und Schüler Lust aufs Rudern haben. Auf Grund von Corona haben wir jedoch viele Bestimmungen, die wir beachten müssen. Sprecht also bitte einen der Trainer AUSREICHEND VORHER (z.B. am Freitag in der Woche vorher) an, ob ihr einen Freund/ eine Freundin zum Training mitbringen könnt. Spontanes Vorbeikommen ist leider zur Zeit nicht möglich.

Lasst uns gerne wissen, falls ihr noch Fragen habt.

Lasst uns auch wissen, falls ihr in diesem Herbst/ Winter keine Lust oder Zeit habt. Dies hilft uns sehr bei der Planung.

Nach den Osterferien geht es dann wieder raus auf den Maschsee und wir hoffen, dass alles wieder ein bisschen „normaler“ ablaufen wird.

Mit freundlichem Gruß
Ronja Reiners, Owen Skibba, Kai Versäumer und Julia Ost

AG nach den Sommerferien

Logo RVS

Vsl. ab dem 07.09.2020 kann die AG wieder unter Einhaltung des Hygienekonzepts wieder stattfinden.
Es gelten ergänzend der gesetzlichen und schulischen die folgenden Regelungen:
[24.09.2020]

Hygieneplan Schülerbootshaus

RVS_20_Maßnahmen-und-Hygieneplan-zum-Ruderplan-2020-bis-zu-den-Herbstferien

Ergänzende Regelungen für das Rudern an der Schillerschule

RVS_20_Ergänzende-Regelungen-für-das-Rudern-an-der-Schillerschule-nach-den-Sommerferien-2020

Ergo Challenge des SRVN

Da unklar ist, wann die ersten Wettkämpfe wieder beginnen können, veranstaltet der Schülerruderverband Niedersachsen (SRVN) eine Ergo Challenge in den Monaten April – Juli. In den Monaten ist jeweils eine Distanz von 5000 bis 350 Metern zu fahren.

Voraussetzung ist der Besitz eines Ergometers, wobei die Vorgaben der Regierung zu beachten sind.

Die Ergebnisse können im unter https://ergocup.de/ hochgeladen werden.

Bei Fragen oder Problemen stehen die Trainer*innen zur Verfügung.

Absage weiterer Regatten

Logo RVS

Der Deutsche Ruderverband (DRV) hat entschieden, dass alle durch den DRV ausgerichtete Regatten bis August ausfallen.

Auch durch den Schülerruderverband Niedersachsen (SRVN) veranstaltete Regatten fallen aus.

  • Folgende Regatten fallen nach dem aktuellem Stand aus:
    • JuM und Junior*innen (DRV-) Regatta Bremem
    • JuM und Junior*innen (DRV-) Regatta Otterndorf
    • Schülerregatta in Kassel (SRVb Hessen)
    • Junior*innen DRV-Regatta Hamburg
    • Deutschen Jugendmeisterschaften in Köln
    • SRVN Regatta Sommer
    • Landesentscheid-JtfO, Hannover
    • Bundeswettbewerb der JuM in München (DRV)
    • Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia in Berlin

Bei Fragen und Probleme stehen die Trainer*innen zur Verfügung.

Aktuelle Situation & Absage von Regatten

Auf Grund der aktuellen Situation und den behördlichen Anordnungen ist ein Sportbetrieb nicht möglich. Die Sportler*innen haben die Möglichkeit allein zuhause zu trainieren.

Wann der Sportbetrieb wieder aufgenommen werden kann ist unklar.

Folgende Veranstaltungen sind bereits abgesagt:
– Junior*innen Regatta Münster
– JuM & Junior*innen Regatta Bremen
– JuM & Junior*innen Otterndorf

Jahreshauptversammlung 2020

Am 21.02.2020 fand die Jahreshauptversammlung des RVS statt.
Es wurde auf die vergangene Saison zurückgeblickt und ein neuer Schülervorstand gewählt.

  • 1. Vorsitzender Ben (Jg. 10)
  • 2. Vorsitzende Anja (Jg. 10)
  • Kassenwart Toma (Jg. 8)
  • Statistiker Jonas (Jg. 9)
  • Pressewart Joschua (Jg. 9)