Hannover im Wandel der Zeit - Exkursion zum Neuen Rathaus im bilingualen Erdkundeunterricht

 Am Mittwoch, den 18. Dezember, hat der Bili-Erdkundekurs von Frau Arnke (8a/8b) eine Exkursion zum neuen Rathaus unternommen. Wir trafen uns um 8:00 vor dem Haupteingang und betraten alle gemeinsam die Eingangshalle, um die Stadtmodelle der Stadt Hannover in verschiedenen Zeiträumen zu betrachten, da unser derzeitiges Thema im Erdkundeunterricht „Stadt“ ist. Die Modelle stellen Hannover im Jahre 1689,1939,1945 und in der Gegenwart dar.

Wir teilten uns in Gruppen auf und skizzierten die  verschiedenen Modelle.

Nachdem alle die Grundstruktur des zugeordneten Modells skizziert hatte, versammelten wir uns in gemischten Gruppen und erklärten uns die einzelnen Modelle gegenseitig. Wir machten Gemeinsamkeiten und große Unterschiede aus und erschlossen uns dadurch die Entwicklung Hannovers – selbstverständlich besprachen wir alles auf Englisch. Danach machten wir uns dann alle gemeinsam auf den Weg zurück zur Schillerschule.

Insgesamt fanden wir alle die kurze Exkursion sehr interessant. Es war eine gute Abwechslung zum sonstigen Schulalltag.

Greta Forßmann (8b)